OSZ Maschinen- und Fertigungstechnik
Brandschutzsanierung
Adresse: Kühleweinstraße 5, 13409 Berlin
Baukosten: ca. 5,3 Mio. € (Brutto)
Planungs- / Bauzeit: seit 2012

Auftraggeber:
Berliner Immobilienmanagement GmbH, Warschauer Straße 41/42, 10243 Berlin

Projektleitung:
Wanda Schrodi, Dipl.-Ing. Arch.

Leistungsbild:
Die Schule befindet sich noch im Originalzustand ihrer Entstehungszeit mit entsprechendem Abnutzungsgrad und einer nicht mehr zeitgerechten technischen Ausstattung.
Zur Sicherstellung des Brandschutzes sind Sanierungsmaßnahmen durchzuführen. Aufgrund des Abnutzungsgrades und bestehenden Problemen mit den Schmutzwasserleitungen soll im Rahmen der Brandschutzsanierung ebenfalls eine Strangsanierung durchgeführt werden.
Die benannten Maßnahmen wurden in sinnvolle Bauabschnitte aufgeteilt, die nach erfolgter Budgetierung festgelegt werden können.

Architektenleistungen: LP 2-3 gem. HOAI
Besondere Leistungen: Bestandsaufnahme

Technische Ausrüstung:
IKL + Partner Ingenieurgesellschaft mbH

Brandschutzgutachter:
Müller-BBM GmbH Niederlassung Berlin

Schadstoffgutachter:
BAB Architekten

Kommentare sind geschlossen.