Konrad Duden Oberschule Sekundarschule
Sanierung im Rahmen des Schul- und Sportanlagensanierungsprogramms (SSSP)
Adresse: Rolandstraße 35, 13156 Berlin

Baukosten: ca. 3,9 Mio. €
Bauzeit: 2008-2012

Auftraggeber:
Bezirksamt Pankow von Berlin, Abt. Jugend und Facility Management, SE Facility Management, FB Hochbau, Storkower Str. 97, 10407 Berlin

Projektleitung:
Wanda Schrodi, Dipl. Ing. Architektin
Gabriele Ziegenbein, Dipl. Ing. Architektin

Leistungsbild:

Zu Beginn der Sanierungsarbeiten an der Elisabeth-Christinen-Grundschule wurde seitens des Schulamtes der Beschluss gefasst, diesen Standort zu einer Sekundarschule umzuwandeln. Damit verbunden war eine Umplanung auf Grund der höheren Anforderungen an die Ausstattung der Unterrichtsräume. Unsere Leistungen umfassten unter anderem: Teilentkernung einschl. erforderlicher Schadstoffsanierungen, Umbau des ehemaligen Hauptzuganges in einen Balkon, Sanierung der Außenhaut gemäß EnEV einschl. Einbau von Sonnenschutzanlagen, Anbau einer Aufzugsanlage, Sanierung aller Innenräume, Umbau des gesamten Bestandsgebäudes hinsichtlich Behindertengerechtigkeit, Brandschutzsanierung, Konzeptentwicklung für die Außenanlagen

Architektenleistungen: LP 2-9 gem. § 15 HOAI
Besondere Leistungen: anteilige Bestandsaufnahme, Sanierung Reliefwand in urheberrechtlicher Abstimmung mit Herrn Baldur Schönfelder (Bildhauer)

Technische Ausrüstung:
HLS & Lüftungstechnik: IbW-Ingenieurbüro Wärme Gb,

Elektro: Ingenieurconsult Cornelius-Schwarz-Zeitler GmbH

Freianlagen:
BA Mitte von Berlin, Tiefbau- und Landschaftsplanungsamt, FB1 Straßen- und Grünflächenverwaltung
LA hoch 2 Mirjam Beema (ehem. Engelhardt), Dipl.- Ing. für Landschaftsarchitektur

 

Kommentare sind geschlossen.